Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Leistungsangebote  Therapeutisches Leistungsspektrum  Soziale Kompetenzgruppe

Soziale Kompetenzgruppe

Soziale Kompetenz meint alle Fähigkeiten, die der Mensch im Umgang mit Anderen benötigt, um seine Bedürfnisse auf eine möglichst sozialverträgliche Art und Weise zu befriedigen und seine Ziele zu erreichen.

Die Gruppe bietet die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches. Dies beinhaltet bereits das Einüben einer der wichtigsten sozialen Fähigkeiten: der Kommunikation.

In der Gruppe wird die Kommunikation sowohl der Gruppenmitglieder untereinander sowie das kommunikative Verhalten der Teilnehmer im Kontakt mit Außenstehenden an konkreten Beispielen reflektiert.

Konstruktive und destruktive Denk- und Verhaltensgewohnheiten werden im Gespräch herausgearbeitet und ein Bezug zu den Krankheitsbildern hergestellt.

In Rollenspielen können günstigere Verhaltensweisen geübt werden.

Die Gruppe orientiert sich an den aktuellen Problemstellungen der Teilnehmer.

Konkrete Themen dieser Gruppe können z.B. sein:

  • Gespräche beginnen und beenden

  • Bitten und Forderungen stellen

  • Umgang mit Ärger

  • Konflikte klären

  • Eigene und fremde Bedürfnisse erkennen und kommunizieren

  • Nein sagen

  • Lob und Kritik annehmen und geben

 

Startseite